Umwälzthermostate

ME-6 Umwälzthermostat

Die gehobene Mittelklasse mit Pt100 Externfühler-Anschluss 20°C...200°C

JULABO Umwälzthermostate mit Edelstahl-Badgefäß für interne und externe Temperieraufgaben. Die Geräte sind vorwiegend für externe Temperieraufgaben. Mit erhöhten Leistungen zur Temperierung von größeren Verbrauchern sowie offenen Systemen. Gleichzeitig können kleinere Objekte direkt im Thermostatenbad temperiert werden. Zur Auswahl stehen Modelle aus den Gerätereihen TopTech und HighTech mit unterschiedlichen Badgrößen und Ausstattungsmerkmalen. Als Zubehör sind verschiedene Badeinsätze für Laborgläser sowie Badabdeckungen erhältlich.


Ihre Vorteile

  • VFD COMFORT DISPLAY
  • Folientastatur zur Einstellung von Sollwerten, Warn-/Sicherheitswerten und Menüfunktionen
  • PID3 Kaskaden-Temperaturregelung für höchste Konstanz intern und extern
  • ATC3 3-Punkt-Kalibrierung
  • Pt100 Externfühler-Anschluss zum Messen und Regeln
  • SMART PUMP elektronisch einstellbare Pumpenleistungsstufen
  • Frühwarnsystem für Unterniveau (DBGM 203 06 059.8)
  • Einstellbarer Übertemperaturschutz per Display einstellbar
  • RS232 Schnittstelle für Online-Kommunikation
  • Integrierter Programmgeber für 10 Programmschritte

Technische Daten

Bestellnr. 9162506
Modellreihe TopTech
Kategorie Umwälzthermostate
Arbeitstemperaturbereich (°C) 20 ... 200
Temperaturkonstanz (°C) ±0.01
Einstell- /Anzeigeauflösung 0.01 °C
Integrierter Programmgeber 1x10 Schritte
Temperaturanzeige VFD
Heizleistung (kW) 2
Pumpenleistung Förderstrom (l/min) 11-16
Pumpenleistung Förderdruck (bar) 0.23-0.45
Badöffnung/-tiefe B x T / BT (cm) 13 x 15 / 20
Pumpenanschlussgewinde M10x1
Schlaucholiven Ø mm I.W 8 / 10
Füllvolumen (Liter) 6
Pt100 Externfühler-Anschluss vorhanden
Digitale Schnittstellen RS232
Optional Profibus
Zulässige Umgebungstemperatur 5...40 °C
Abmessungen B x T x H (cm) 21 x 43 x 42
Gewicht (kg) 12.5
Klasseneinteilung nach DIN12876-1 Klasse III (FL) nach DIN 12876-1
Beschreibung Eine Kühlschlange für Arbeiten unterhalb bzw. nahe der Umgebungstemperatur ist integriert.
Lieferumfang 2 Schlaucholiven passend für Schlauch 8 und 10 mm l.W. (Pumpenanschlüsse mit M10x1 Innengewinde)
Kühlschlange vorhanden
Badgefäß Edelstahl

Eigenschaften

Alles perfekt im Überblick
Großzügiges, sehr gut ablesbares VFD Comfort-Display für gleichzeitige Darstellung von 3 Werten, Warnfunktionen, Übertemperaturschutz, Pumpenstufen (Anzeigeauflösung 0.01 °C)
Pumpenstufe und Füllstand
Leuchtbalken-Anzeige für Pumpenleistungsstufen und Füllvolumen (bei Presto® PLUS, Magnum 91 & Forte HT)
Komfortabel und detailliert
Komfort-Bedienfeld mit zusätzlichen Menü-Funktionen für Pumpenleistungsstufen, Kalibrierung, Regelparameter, Programmgeber, Warnungen etc.
Für höhere Ansprüche
PID Temperaturregelung mit Störgrößenausgleich und einstellbaren Parametern, speziell bei Externbetrieb verbesserte Temperaturkonstanz erreichbar, Konstanz ±0.01 °C intern, <±0.1 °C extern
Höchste Messsicherheit
Absolute Temperature Calibration’ zum Ausgleich einer physikalisch bedingten Temperaturdifferenz, 3-Punkt-Kalibrierung
Cleveres Pumpensystem
Zuverlässige und sichere Pumpenleistung, elektronisch einstellbare Pumpenleistungsstufen
Direkt in externer Anwendung
Pt100 Externfühler-Anschluss zum hochpräzisen Messen und Regeln direkt in der extern angeschlossenen Applikation
Serielle Anbindung
RS232 Schnittstelle zur PC-Anbindung, z. B. für Datenkommunikation bzw. Messwertaufzeichnung
Einfache Programmsteuerung
Integrierter Programmgeber zur Ausführung von zeit- und temperaturabhängigen Vorgängen, 1 Temperaturprofil mit bis zu 10 Schritten, mit Echtzeituhr
Frühwarnsystem für Unterniveau
Maximale Sicherheit für die Anwendung, optische und akustische Warnung ermöglicht das rechtzeitige Nachfüllen von Temperierflüssigkeit
Frühwarnsystem für Über-/Untertemperatur
Maximale Sicherheit für die Anwendung, optische und akustische Warnmeldung bei Erreichen von Grenzwerten, 'Abschalten' im Gefahrenfall einstellbar
Erweiterte Schutzfunktion 
Maximale Sicherheit, Übertemperaturschutz bzw. Trockengehschutz einstellbar, komfortable und exakte Einstellung durch zusätzliche Anzeige des Einstellwertes am Display möglich
Für brennbare Flüssigkeiten
Klasse III (FL) nach DIN 12876-1

Sonstige Eigenschaften

Bei Temperieraufgaben nahe oder unterhalb der Umgebungstemperatur: Gegenkühlen mit Leitungswasser über eingebaute Kühlschlange. Geringer Kühlwasserverbrauch mit MVS-Steuergerät und Magnetventil (Zubehör).

Technische Änderungen vorbehalten.
Abbildungen können vom Original abweichen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zum ausgewählten Produkt oder helfen bei Unklarheiten weiter.

> zur Angebotsanfrage für das Modell ME-6

Kontakt

JULABO GmbH
Eisenbahnstrasse 45
77960 Seelbach / Germany
Tel: +49 (0) 7823 / 510
info@julabo.de
www.julabo.de

Kontaktformular